Meerkatz & Klein
Logo
Historische Baustoffe

Belcanto

Letztens erst wurde ich im Hochglanz belehrt, daß der"Wiedereinbau historischer Parketten oftmals problematisch sei". Man empfehle daher neu angefertigte 3-Schicht verleimte Platten im "Antik-Look", deren Oberfläche künstlich gealtert wird. Also man nimmt neues Holz, schlägert natürlich vorher irgendwo auf der Welt einen Baum, und altert dieses dann gleich anschließend mittels Chemikalien, Anbrennen, oder absichtlichem drauf einhämmern. Um so dann, je nach Modell, diese soeben gemachten Ausschartungen sogleich wieder auszufüllen. Man spachtelt, kittet und räuchert und könne so eine "3-dimensionale erlebbare Oberfläche" anbieten. Selbstverständlich im gewünschten Farbton. Eh kloa. (klar) Ich sag's Ihnen gleich: das können wir alles nicht. Das Holz historischer Parketten wurde vor ca. 100 Jahren gefällt, sowohl Farbton, als auch Gebrauchsspuren entstanden dann ganz gemächlich in diesen 100 Jahren. So quasi "Oberfläche Made by Leben". Und wenn man sich für historische Originalböden entscheidet, dann muß man sie schon so nehmen, als wie sie das Leben gezeichnet hat. Der Tafelparkett "Belcanto" ist Vollholz Eiche. Und der Wiedereinbau ist nur dann problematisch, wenn die Handwerker problematisch sind.
71098
Dimension:: 50 cm x 50 cm
Stärke:: 2 cm
Menge:: ca. 80 qm
Preis:: € 185,- pro qm