Meerkatz & Klein
Logo
Historische Baustoffe

Tuchwaren-fabrikant

Es vergingen wohl um die 10 Minuten, als wir uns durch mannshohes, sattgrünes Gestrüp einen schmalen Pfad geschlagen hatten, um ganz versteckt auf eine Lichtung zu stoßen. Und dort standen wir dann schweigend und begriffen, daß das heutige hinterste Eck, einst der Mittelpunkt einer ganzen Welt war... Die Granit-Fenstergewände stammen vom ehemaligen Herrenhaus einer Tuchwarenfabrik und Weberei, welches erstmalig im Jahre 1770 erwähnt wurde. Dort am Fabriksgelände stand ehrwürdig das Haus des Fabrikanten, und rund um konnte man noch Reste längst verfallener Fertigungshallen, Arbeiterquartiere, Pferdeställe, und ich glaube sogar ein Wirtshaus, erkennen. Als wir beim nächstenmal die Steingewänder abholten, war der schmale Pfad einem von Baggern geformten riesigen Sandplateau gewichen. Und wir gingen, wieder schweigend und auch ein wenig beschämt... Aber da ja nicht wir der große Zampano sind, der über Abbruch oder Erhalt historischer Gebäude bestimmt, sondern die kleinen Wichtel, die noch hurtig historisches Material sammeln, sortieren und horten, soll diese Scham nicht uns gelten. Außerdem, wollen wir die Steingewänder ja verkaufen, und mit ana traurig'n G'schicht, losst si nix verkaufen... Die Fensterbank ist jeweils 160cm x 25cm groß.

Tuchwaren-fabrikant
Tuchwaren-fabrikant
70277
Höhe: 195 cm
Breite: 147 cm
Tiefe: 20 cm
Menge: 7 Stück
Preis: € 350,- pro Stück
Tuchwaren-fabrikant
Tuchwaren-fabrikant
Tuchwaren-fabrikant