Meerkatz & Klein
Logo
Historische Baustoffe

Sonnenfels Waberl

Gemeinsam haben das gegenständliche Tor und die einst reale Sonnenfels-Waberl das äußerst attraktive Exterieur, die robuste (Bau)Art und wohl auch das gemütlich anheimelnde Interieur, dessen Anblick allerdings jenen vorbehalten bleiben wird, die denn der Waberl tatsächlich näher kommen dürfen. Hoffentlich nicht gemeinsam haben unser Tor und die einst reale Spittelberg-Wirtin, Anekdoten wie die, als "Durch diese Thür in Bogen ist Kaiser Josef II. geflogen", weil er 1787 inkognito "im Dienste der Venus nicht unerfahrene Damen" besucht haben soll, jedoch nicht bereit war für etwaig genoßene Dienstleistungen zu bezahlen. Da unsere "Sonnenfels-Waberl" aber aus dem Jahre 1906 stammt, besteht kein direkter Bezug zu o. e. Milieu – Ähnlichkeiten mit einst lebenden Persönlichkeiten sind rein zufällig, wir bürgen für den tadellosen Leumund unseres Tors. Das Tor war in einer überdachten Einfahrt verbaut, war also nie der Witterung ausgesetzt. Es ist aus Eichenholz gefertigt und kommt samt Türstock.

Sonnenfels Waberl
Sonnenfels Waberl
71312
Höhe: 232 cm
Breite: 128 cm
Anschlag: links
Menge: 2
Preis: € 2.500,-
Sonnenfels Waberl
Sonnenfels Waberl
Sonnenfels Waberl